HEILFASTEN

Aufgrund der aktuellen, gesetzlichen Bestimmungen findet z. Z. unser Yogaunterricht in kleineren Gruppen - bis 8 Teilnehmer statt. Der empfohlene Abstand von 1,5 m wird eingehalten.


Gesund fasten - ohne zu hungern!

Herbstkur Mo, 2.11. - Fr, 6.11.2020

Erleben Sie 5 wunderbare Fastentage in einer geführten Fastengruppe!
Während der Fastenkur kann man seinen täglichen Verpflichtungen uneingeschränkt nachgehen.
Sanfte Yogaübungen, wohltuende Bauchmassagen und Tiefenentspannung mit Klangreisen machen das Heilfasten zu einem besonderen Erlebnis. Nach 5 geführten Fastentagen kann man die Fastenkur selbständig verlängern.


Termine für die Gruppentreffen

Vorbesprechung zur Herbstkur:

Fr, 23.10.2020,  19 -21 Uhr
Gruppentreffen:

Mo, 2.11. / Di, 3.11. / Do, 5.11.2020

jeweils 19 - 21 Uhr
Kursgebühr 80 €

  • Die Heilfastenwoche ist auch für Teilnehmer ohne Yoga Erfahrung geeignet.
  • Mitzubringen sind: eine vorbereitete Wärmflasche, ein großes Handtuch,
    bewegungstaugliche Kleidung und warme Socken.
  • Yogamatten, Meditationskissen und Decken sind vor Ort vorhanden.
  • Eine Stunde vor den Gruppentreffen nicht essen und mäßig trinken.


Low Carb & Intervallfasten 16:8

Unsere Heilfastenkur ist ganz leicht in den Alltag zu integrieren: Der Anteil an Kohlenhydraten in den Mahlzeiten wird stark reduziert und gleichzeitig darauf geachtet, dass täglich zwischen der Abendmahlzeit und dem Frühstück mindestens 16 Stunden ohne Nahrungsaufnahme vergehen. Kräutertees und Wasser werden uneingeschränkt getrunken, Grüner Tee bei Bedarf.
s. Blogbeitrag "Power aus dem Suppentopf"
s. Blogbeitrag "Du bist was du denkst"



Ablauf der Heilfastenwoche


Zum Beginn der Fastenkur trifft sich die Fastengruppe zur Vorbesprechung. Dabei wird der Ablauf der Fastenkur erklärt und alle Fragen im Zusammenhang mit der Vorbereitung auf die Kur beantwortet. Während der Fastenwoche finden 3 Gruppentreffen mit Gesprächen, speziell abgestimmten Yoga- und Atemübungen, Bauchmassagen, wohltuenden Tiefenentspannung und Klangreisen statt.

s. Blogbeitrag "Gehe in den Wald"



Anmeldung

Aufgrund der aktuellen, gesetzlichen Bestimmungen findet z. Z. unser Yogaunterricht in kleineren Gruppen - bis 8 Teilnehmer statt.

Der empfohlene Abstand von 1,5 m wird eingehalten.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

HEILFASTEN Gruppentreffen
finden im UG des kunsthauses,

in der Stille des Klostergewölbes statt.

kunsthaus, Rathausplatz 2,

links vom Klostertor, 79274 St. Märgen

Seminarleitung

Sanja Müller-Hübenthal

Yogalehrerin, Achtsamkeitstrainerin, Entspannungs- und Gesundheitscoach. Langjährige Yogapraxis und Erfahrung in der Arbeit mit verschiedenen Klang- und Tiefenentspannungsmethoden zur Prävention von Stress und stressbedingten Erkrankungen.
Seminarleiterin und Vortragsreferentin im Bereich der Stressreduktion und Gesundheitsförderung durch regeneratives Stressmanagement, Yoga, Achtsamkeit und Meditation. Tätig als Entspannungscoach für Seminargruppen, Unternehmen und als Personal Trainer im Einzelcoaching.



Teilnehmerstimmen

"Für mich ist die Heilfastenkur in der Yogaschule immer die schönste und innigste Zeit!
Ich bin schon das vierte Mal dabei und es ist für mich immer wieder ein Erlebnis, wie schnell und problemlos sich der Körper umstellen kann. Ebenso bin ich immer wieder überrascht, wie wenig Nahrung es eigentlich braucht, um sich rundum wohl zu fühlen. Tausend Dank liebe Sanja, für deine liebevolle Begleitung und Unterstützung."


"Bereits zum dritten Mal habe ich an der Fastenkur bei Sanja teilgenommen. Auch dieses Jahr war es wieder eine sehr nette Fastengruppe, in der ich mich sehr wohl fühlte. Diesmal konnte man neben
"Low Carb" zusätzlich noch das Intervallfasten 16:8 ausprobieren, d.h. 16 Stunden nichts essen
und 8 Std. darf man essen. Wie immer, hat Sanja diese Methoden an einem Einführungsabend erklärt und war auch für etwaige Fragen immer erreichbar. In den Gruppentreffen machten wir Yoga, gegenseitige Bauchmassagen und wunderbare, erholsame Tiefenentspannung. Während der
Fastentage fühlte ich mich sehr gut und fit. Auch das nächste Mal werde ich wieder gerne dabei sein."


"Mit ganz einfachen Worten ausgedrückt - die Fastenkur war eine echte Wohltat!

Da meine Ernährung bis dahin hauptsächlich auf Kohlenhydrate ausgelegt war, musste ich am Anfang immer wieder überlegen was ich mir zum Essen zubereiten kann, wenn Nudeln, Brot und Reis ausfallen. Doch nach einigen Tagen war das gar kein Problem mehr.

Seit der Fastenkur habe ich mehrere Bücher zu diesem Thema gelesen, die genauso eine Ernährung befürworten wie Sanja sie empfohlen hat und habe meine Ernährung gründlich umgestellt. Ich fühle mich viel besser, habe gesund abgenommen und das Kochen bzw. das zubereiten von neuen Gerichten, sei es Frühstück oder Mittagessen macht mir viel Freude. Einfach gesagt, mir geht es seit der Fastenkur super gut. Vielen Dank für deine wertvollen Impulse liebe Sanja!"


"Diese Kombination von Yoga, Bauchmassage und Tiefenentspannung ist einfach wunderbar. Was ich an dieser Fastenkur schön finde, ist, dass ich so gut wie nie Hungergefühl hatte. Insgesamt ginge es mir die ganze Zeit sehr gut, ich fühlte mich leicht, hatte immer viel Energie und konnte besonders gut und tief schlafen - viel, viel besser als sonst. Danke dir liebe Sanja, dass du uns so kompetent und liebevoll durch die Fastenkur begleitet hast."


Die Fastenkur, ich glaube dass ich schon das vierte Mal dabei bin, hat mir dieses Jahr besonders gut getan. Ich habe im Alltag gar nicht viel darüber nachgedacht und es war wunderbar. Auch mit meiner Arbeit ging es sehr gut. Besonders schön war das tägliche Treffen, Erfahrungen austauschen, die wundervollen Bauchmassagen und dann noch in die Entspannung abtauchen. Habe mich richtig gut gefühlt, und war voller Energie. Es war eine wunderbare Zeit - nur für MICH.

Das geht alles nur, weil Du liebe Sanja das so wunderbar vermittelst, einfach toll!

Gerne würde ich es drei Mal im Jahr machen, da ich einfach diese Motivation brauche und es nicht gerne alleine mache. Ich kann es nur weitempfehlen und hoffe, dass du diese Fastenkur weiter anbieten wirst."


"Dieses Jahr habe ich mich zum zweiten Mal der *Herausforderung* Heilfasten gestellt.

Für mich war er es diesmal einfacher, da ich mich essentechnisch noch an einiges vom letzten Jahr erinnern konnte und man mit der Zeit, und mit dem Austausch mit den anderen in der Gruppe, immer wieder neue Ideen erhält. Da man von den vorgegebenen Lebensmitteln so viel essen darf wie man mag, kommt auch kein Hungergefühl auf. Die 16/8 Methode kann man ganz einfach, auch nach dem Heilfasten, in den Alltag einbauen. Erwähnenswert ist das besondere Körpergefühl das man in dieser Zeit hat. Obwohl man weniger isst, hat man viel Energie und fühlt sich einfach besser. Sanjas liebevolle rundum Betreuung mit Einführung und Erklärungen zum Thema Heilfasten und die Yogastunden mit Bauchmassage und Entspannung waren wie immer super."

 

"Dieses Jahr hat es endlich gepasst und ich konnte an der Fastenkur teilnehmen.

Es war super, man fühlt sich leicht und entspannt, viele körperlichen Symptome, wie z. B. Schlafprobleme, Gelenkschmerzen und Energiemangel sind schon nach 2 Tagen deutlich besser geworden. Das gemeinsame Yoga-Üben jeden Abend, mit der Bauchmassage ist wie Urlaub im Alltag.

Mich hat diese Fastenkur wachgerüttelt, es wurde mir klar, wie einfach man im Alltag durch bewusste, achtsame Ernährung seinem Körper und seiner Seele wieder zur Harmonie helfen kann.
16/8 Intervallfasten habe ich so weit wie möglich in meinen Alltag übernommen.

Wenn sich dann auch noch der Zeiger der Waage nach unten bewegt, ist für mich klar, das ist mein Weg und ich bin beim nächsten Mal wieder dabei. "



KONTAKT
EKAGRATA YOGA
Sanja Müller-Hübenthal

Tel.: 07669 - 93 90 03

mail@ekagrata-yoga.de

IMPRESSUM | DATENSCHUTZ

NEWSLETTER

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.